WORLD COCKTAIL DAY: heute wird gefeiert!

WORLD COCKTAIL DAY: heute wird gefeiert!

Hey Ladies – schon gewusst? Heute ist World Cocktail Day – Partytime! Und damit euer Abend auch schön bunt und lustig wird hier die Rezepte für die drei beliebtesten Cocktails der Welt:

PLATZ 3: Mai Tai

mai taiZwar weltweit „nur“ auf Platz drei, dafür aber mein absoluter Liebling – leider wird er oft etwas zu fruchtig serviert. Wenn er aber richtig gemixt ist – leeeecker!  Den allerbesten Mai Tai gibt es auf Oahu/Hawaii in Buzz’s Steakhouse. Auch nicht schlecht ist der Mai Tai im Emiko in München – ist nicht ganz so weit ;-).

PLATZ 2: Mojito

mojito world cocktail dayMinze mag ich nicht immer. Deshalb halte ich mich beim ursprünglich kubanischen Drink Mojito eher zurück. Wer das Kraut aber gerne mag, bekommt hier eine volle Ladung Spaß und Erfrischung. Erstmals wurde der Name Mojito 1910 erwähnt, den Cocktail selbst gibt es aber schon einige Jahrhunderte (!) länger. Er war einer der Lieblingsdrinks von Ernest Hemingway, der angeblich Mojito-schlürfend „Der Alte Mann und das Meer“ schrieb. Traumjob!

PLATZ 1: Cosmopolitan

CosmopolitanDer Cosmopolitan ist spätestens seit „Sex and the City“ der Cocktail schlechthin und bei uns Mädels besonders beliebt. Die vier Ladies aus der Serie stehen so sehr auf den Drink, dass Carrie Bradshaw einmal im Drive-Through Cheeseburger, Pommes und einen Cosmopolitan bestellt. Geile Kombi ;-). Ursprünglich mit Gin gemixt, wird er inzwischen seit Jahrzehnten mit Wodka gemacht.

So, das waren die Rezepte, und in meiner Wishlist findet ihr Tipps für das richtige Outfit. Cheers!

 

3 Kommentare

  1. Mai 13, 2015 / 1:38 pm

    Hallo Nicki vielen Dank für den Tipp und ich freue mich schon auf einen Mojeto heute Abend lieben Gruß von Dorita

    • Mai 13, 2015 / 1:54 pm

      Haha …. gerne Lass es dir schmecken Cheers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube