100 Anti Aging Tipps

MUST-HAVE – MUST WE? Die Culotte

MUST-HAVE – MUST WE? Die Culotte

Chère Madame Culotte,

jede Saison hat ihre Must-haves und ganz speziellen Trends. Manche entstehen peu à peu, wieder andere kommen urplötzlich aus dem Nichts. Viele gab es schon früher einmal und erleben später ein Mode-Revival. Damals fand man sie oft schrecklich – wie zum Beispiel an unseren Müttern auf alten Fotos. Heute finden wir dieselben Teile mega hip und tragen sie plötzlich selbst. Obwohl wir uns noch sagen hören: „So etwas hätten wir nie getragen!“ Was vor Jahren undenkbar schien, ist plötzlich der letzte Schrei – eben ein Must-have.

So erleben auch gerade Sie, liebe Culotte, Ihr Moderevival. Ihr Name stammt aus dem Französischen: „cul = Arsch“.  Er war ursprünglich die Bezeichnung für eine Kniebundhose aus dem späten 17. und 18. Jahrhundert. Mittlerweile werden auch Hosen mit weitem Bein und Knielänge wie Sie genannt. Anfang der 90er Jahre hießen Sie allerdings noch schlicht Hosenrock.

Madame Culotte, Sie haben uns nun doch einige Kopfschmerzen bereitet. So einfach ist es nämlich nicht, sich einem Trend zu verweigern. Wir waren willens, Ihnen eine faire Chance zu geben und haben Sie sogar ein paar Mal anprobiert. Leider können wir Ihnen so gar nichts abgewinnen. Ganz im Gegenteil.

Seien wir mal ehrlich, Sie machen alle Frauen klein und breit und das sogar mit High Heels! Da helfen auch die vielen verschiedenen Farben, Muster und Stoffe nichts, in denen es Sie zu kaufen gibt. Auch die unterschiedlichsten Styling-Versuche mit Ihnen führten uns zu keinem anderen Ergebnis. Pardon!

Wir müssen nicht jedem Trend folgen. Man ist nicht gleich stylish, nur weil man jeden Trend, der in Magazinen oder Blogs gehypt wird, mitmacht. Jeder muss seinen individuellen Stil finden und dazu gehört vor allem, sich die Teile der Saisons rauszupicken, die einem wirklich stehen und mit denen man sich persönlich wohl fühlt.

Und da sagt man doch immer, die Französinnen seien so elegant und chic. Non, non Madame, seien Sie uns nicht böse, aber mit uns wird das nichts und deshalb sagen wir: Au revoir Madame Culotte!

Ihr Rebel

2 Kommentare

  1. Juni 2, 2015 / 11:23 am

    Haha, wunderbar geschrieben! Ich finde auch, dass diese Hose leider nur in Einzelfällen einsetzbar ist und nur unter gaaaannnnnz bestimmten Bedingungen gut aussieht… Also auch von mir Au revoir!

    • Nicki
      Autor
      Juni 3, 2015 / 9:11 am

      Liebe Ella, es freut mich, dass dir der Beitrag gefällt. Sonnige Grüße Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube