GOTHIC CHIC

lackhose

Ich liebe Kontraste! Ob Mode, Reisen, Interieur oder Musik – nichts ist davor sicher. Das Spiel der Gegensätze erzeugt eine Spannung, die mich catcht. Bei diesem Outfit sorgen die Lackhose und der graue Lippenstift für die nötige Disruption. Zarte Spitze und weiche Wolle werden durch die hochglänzende, schwarze Hose, die eher an wilde Sex-Parties als an Kaffeekränzchen erinnert, gebrochen. Und das ist genau der Twist, der mir gefällt. Brav und ungezogen zugleich! Yeah … ein schmaler Grat. Doch traut man sich darauf zu balancieren, werden die Styles vielschichtiger und interessanter.

Lack ist ein idealer Partner für ungewöhnliche Outfits. Das schräge Material added einfach immer eine gehörige Portion Erotik. Aber ganz ehrlich: Lack-Pieces funktionieren nur im Herbst und Winter richtig gut. Zuviel nackte Haut würde den Look in die falsche Richtung drehen. Ok, kommt vielleicht auch auf den Job an, den man so ausübt. 🙂 Ich werde auf jeden Fall zukünftig öfter mal zu dieser coolen Lackhose von Filles a Papa greifen und die Lederleggings im Schrank lassen. Mit einem dicken Strickpulli oder einem Sweatshirt wird daraus ein lässiger Look. Einzige Regel: Die restlichen Kleidungsstücke und Accessoires müssen auf jeden Fall wertig aussehen.

Nicki Nowickidsc02125dsc02136dsc02099dsc02188dsc02243Nicki NowickiNicki Nowicki

Das Outfit: Lackhose & Kaffeekränzchen

Spitzenbluse &Other Stories
Lackhose Filles a Papa
Mantel Zara
Heels Gianvito Rossi
Minibag les petits joueurs
Lipstick MAC

 

Hey, ich bin Nicki und Gründerin von REBEL IN A NEW DRESS. Ich berichte Euch auf meinem Blog regelmäßig über die neuesten Styles, Fashion-Trends, Anti-Aging und Inspirationen für ein glückliches Leben.