HIGHWAY TO X-MAS

Weihnachten steht vor der Tür! Irgendwie kommt das Fest der Liebe mal wieder total überraschend daher und ich frage mich: „War nicht gerade erst Herbst?“ Aber das wird schon alles seine Richtigkeit haben. Also biege ich mal schnell ein auf den Highway to Christmas und gebe Gas. Der Fahrtwind bringt kühle Luft und duftet fein nach Zimt und Tannenzweigen. Ich ziehe meine Mütze tiefer ins Gesicht und freue mich auf das, was kommt. Die Pailletten auf meinem Rock machen ein bisschen auf Disco und verursachen psychedelische Reflektionen im Innenraum. Das sieht sehr hübsch aus. Es funkelt und glitzert und ich rücke sicherheitshalber die Sunnies von Le Specs zu recht. Ganz schön viel Lametta hier, denke ich und freue mich wie ein Kind.

Die Sonne geht langsam unter und der Wind trägt den Geruch von Schnee zu mir. Yeah … weiße Weihnacht. Großartig! Ich schließe das Fenster und beschleunige. Meine silbernen Boots treten das Gaspedal bis zum Anschlag durch. Im Radio läuft Eisbär von Grauzone. Ich dreh den Sound auf uns singe mit. Kurz vor der Zielgeraden halte ich an und steige aus. Die letzten Meter gehe ich zu Fuß. Als ich mich noch einmal umdrehe und zurückblicke, sehe ich, wie eine Sache immer kleiner wird: das Jahr 2017! Ich lausche auf die Stimme in meinen Kopf und in meinem Herzen. Doch da ist keine Sehnsucht und auch kein Wehmut für Vergangenes – nicht mal ein leises Rauschen. Es ist nur unendlich viel Platz für Neues. So ein Glück! Wie formulierte der römische Philosoph Seneca es so treffend: Every new beginning comes from some other beginning’s end. Recht hat er. Darauf noch ein bisschen Lametta!

Das Outfit: On the Highway to x-mas with ‚The Last Lolita‘ von Le Specs

Funktions-Shirt similar here
Rock Zara
Mütze Ganni
Sunnies ‚The Last Lolita‘ Le Specs here
Stiefel H&M

 

Hey, ich bin Nicki und Gründerin von REBEL IN A NEW DRESS. Ich berichte Euch auf meinem Blog regelmäßig über die neuesten Styles, Fashion-Trends, Anti-Aging und Inspirationen für ein glückliches Leben.