7 FRAGEN AN: Cosmetics Cop Paula Begoun

paula begoun

Seit einigen Jahren bin ich ein großer Fan der Kosmetikmarke Paula’s Choice. Wirkungsvolle Produkte zu einem erschwinglichen Preis – so lässt sich das Konzept einfach auf den Punkt bringen. Die Amerikanerin Paula Begoun ist Gründerin und Kopf der internationalen Beauty Brand – die sie bereits seit 1995 betreibt. In den USA ist Paula auch unter dem Namen The Cosmetics Cop bekannt. Die Pflegetipps von Paula Begoun sind so populär, dass sie bereits 20 Bücher auf den Markt gebracht hat und mehrmals als Expertin in die Oprah Winfrey-Show geladen wurde. Deshalb freue ich mich besonders darüber, dass Paula sich Zeit genommen hat, mir einige Fragen zu beantworten.

paula's choice

Hier meine Fragen an Paula Begoun:

Nicki: Why do they call you the ‘Cosmetics Cop’?

Paula: After I wrote my first book Blue Eyeshadow Should Be Illegal in 1984, I went on the Oprah Winfrey show several times and at one point she said what you do is sort of like being a cosmetics cop and the name stuck ever since.

Nachdem ich mein erstes Buch “Blue Eyeshadow Should Be Illegal” 1984 geschrieben hatte, trat ich in mehreren Shows von Oprah Winfrey auf. Einmal sagte sie zu mir, ich sei durch das, was ich tue, eine Art Cosmetics Cop und dieser Name haftet mir seitdem an.

Nicki: Which are the 3 biggest skincare myths you are fighting against?

Paula: Natural is better than synthetic. There is one miracle ingredient or product that can do it all. That there are skincare products that can do what cosmetic medical procedures can do. Fragrance is not good for your skin, and on and on.

Natürliche Inhaltsstoffe sind besser als synthetische. Es gibt ein Wundermittel, das alles kann. Es gibt Hautpflegeprodukte, die das können, was eine medizinisch-kosmetische Behandlung kann. Parfüm ist nicht gut für die Haut u.s.w.

Nicki: What is going to be the next big innovation in the skincare industry?

Paula: I wish I knew, but when I find out I will write about it and start looking at it for my products. The cosmetic industry talks endlessly about new ingredient innovations that end up being little more than marketing hype or silliness or really don’t replace far better more potent ingredients with far more research showing their efficacy.

Das wüsste ich auch gerne, aber wenn ich es herausfinde, werde ich darüber schreiben und damit beginnen, es für meine Produkte zu verwenden. In der Kosmetikindustrie gibt es endlose Diskussionen über Innovationen bezüglich neuer Inhaltsstoffe. Oft handelt es sich um wenig mehr als einen Marketing Hype und um Albernheiten. Im Grunde können diese “Innovationen” nicht die weit besseren, potenteren Inhaltsstoffe ersetzen – diejenigen, die durch weit umfangreichere Forschung ihre Wirksamkeit gezeigt haben.

paula's choiceNicki: On what age should you start using anti-aging products?

Paula: Birth! Parents start using skincare products on their babies from birth which should include gentle non-fragrant cleansers.

Von Geburt an! Eltern sollten von der Geburt an für ihre Babys Hautpflegeprodukte benutzen, sanfte parfümfreie Reiniger eingeschlossen.

Nicki: What is your daily skincare routine?

Paula: I use mostly the products from my RESIST collection for Combination/Oily skin, my 10 % Niacinamide Booster, 10 % Azelaic Acid Booster*, SKIN PERFECTING 2 % BHA Liquid, and my Lip & Body Balm.

Ich verwende hauptsächlich die Produkte von meiner RESIST collection for Combination/Oily skin, meinen 10 % Niacinamide Booster, 10 % Azelaic Acid Booster, SKIN PERFECTING 2 % BHA Liquid und meinen Lippen- & Körperbalsam.

Nicki: Why do you think ‘Paula’s Choice’ is so successful?

Paula: Hopefully it’s because my team and I are able to formulate unique products and skincare routines that truly live up to what they say they can do.

Ich hoffe, dass es daran liegt, weil mein Team und ich in der Lage sind, einzigartige Produkte und Vorgehensweisen bei der Hautpflege zu entwickeln, die wirklich das halten was sie versprechen.

Nicki: What is the best and most effective skincare tip you would give to women over 40?

Paula: It would be the same as for any woman as age isn’t a skin type. That would be to use sunscreen every day of your life and to be sure they are loaded with anti-aging ingredients and antioxidants that can also defend against environmental damage.

Den gleichen wie für jede Frau, da Alter kein Haut-Typ ist: Benutze an jedem Tag in deinem Leben Sonnenschutzmittel, die Anti Aging Inhaltsstoffe  und  Antioxidantien enthalten. Diese können die Haut auch vor schädlichen Umweltseinflüssen schützen.
Dear Paula Begoun, thank you so much for the interview!

xoxo
Nicki

* Bald auch in Deutschland erhältlich.

Hey, ich bin Nicki und Gründerin von REBEL IN A NEW DRESS. Ich berichte Euch auf meinem Blog regelmäßig über die neuesten Styles, Fashion-Trends, Anti-Aging und Inspirationen für ein glückliches Leben.