KÖSTLICHE SALAT-TACOS mit Lachs

salat-tacos

Lust auf etwas Leichtes und Leckeres? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige! Im Moment könnte ich mich ausschließlich von diesen köstlichen Salat-Tacos ernähren. Die knackigen Zutaten, der saftige Lachs und die extrem delikate Mayo machen aus diesem Gericht etwas ganz Besonderes. Die Salat-Tacos sind ideal zum Lunch oder als leichtes Abendessen. Die kleinen Dinger sind schnell zubereitet und zum Anbeißen lecker. Yummy! Auch kalt schmecken sie wahnsinnig gut. Deshalb lohnt es sich, ein paar mehr davon zuzubereiten und diese am nächsten Tag einfach in der Mittagspause zu verputzen.

salat-tacos
Die leckeren Salat-Tacos haben nur eine kurze Lebensdauer – die armen Dinger!

Rezept: Salat-Tacos mit Lachs

Das brauchst du für 2 Portionen:

75 g Wild-Vollkornreis – ich mag besonders gerne diesen hier
1 Kopfsalat
1 Pak Choi
1/2 Avocado
200 g Bio Lachs

Zutaten Mayonaise:
3 EL vegane Mayonaise
50 ml Kefir
4 Frühlingszwiebeln fein gehackt
etwas Koriander fein gehackt
1/2 Jalapeno fein gehackt
Saft einer Limette
Salz

Salat-Tacos
Es ist angerichtet!

Und so geht’s:

Zuerst den Wild-Vollkornreis nach Anweisung kochen. In der Zwischenzeit den Kopfsalat gründlich waschen, die Blätter vorsichtig lösen und in eine große Schüssel geben. Den Strunk vom Pak Choi in feine Streifen schneiden – die Blätter ganz lassen. Die halbe Avocado in Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Mayo in eine kleine Schüssel füllen und gut miteinander vermischen. Mit Salz abschmecken. Jetzt den Lachs bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten anbraten. Er sollte innen noch schön saftig sein. Anschließend salzen und mit zwei Gabeln in grobe Stücke zerpflücken. Sobald der Reis fertig ist, diesen in eine Schüssel umfüllen. Alle Schalen und Schüsseln auf den Tisch stellen. Jetzt kann es los gehen: Jeder baut seinen eigenen Salat-Taco.

Jetzt zu einem kleinen Päckchen rollen und genussvoll hineinbeißen!

Bauanleitung Salat-Tacos:

  1. Nimm ein Blatt Kopfsalat
  2. Gebe ungefähr einen Teelöffel Reis darauf
  3. Dann kommt ein Stücken Lachs an die Reihe
  4. Jetzt eine Scheibe Avocado und etwas Pak Choi darauf anrichten
  5. Zum krönenden Abschluss einen großen Klacks Mayo
  6. Alles zu einer handlichen Rolle drehen und genussvoll reinbeißen

Voila!

Du steht auf frische und gesunde Rezepte? Dann sind diese asiatischen Sommerrollen genau das Richtig für dich!

 

Hey, ich bin Nicki und Gründerin von REBEL IN A NEW DRESS. Ich berichte Euch auf meinem Blog regelmäßig über die neuesten Styles, Fashion-Trends, Anti-Aging und Inspirationen für ein glückliches Leben.