Was sind die TREND BASIC TEILE diesen Herbst?

trend basic teile

In dieser neuen Rubrik beantwortet Farb- und Stilcoach Bianca Stäglich eure Stylingfragen. Ihr wollt wissen, wie man die neusten Trends trägt oder wie ihr eure Figur richtig in Szene setzt? Dann seid ihr hier genau richtig! Stellt Bianca einfach eure Stilfrage: bianca@rebelinanewdress.com. Heute beantwortet sie die Frage von Nina.

Nina 48, aus Wiesbaden

„Liebe Bianca, der Sommer war so lang, dass ich mir noch keine Gedanken über die Mode im Herbst/Winter gemacht habe. Welche Trend Basic Teile sollte ich unbedingt im Schrank haben, damit ich coole Looks stylen kann?“

 

Liebe Nina,

vielen Dank für deine E-Mail Du hast absolut Recht: Der Sommer war einfach so unglaublich lang, dass man die nahende, kalte Jahreszeit ein bisschen aus den Augen verloren hat. Aber kein Problem, dafür bin ich ja da! 🙂 Diesen Herbst gibt es einige spannende Trends. Und eine Sache kann ich dir versprechen: Es wird bunt und wild!

Hier meine 7 Trend Basic Teile für Herbst/Winter 2018

1. Western Boots

This boots are made for walking! Nicht jeder Trend ist alltagstauglich, aber der hier schon – zum Glück. 🙂 Wenn du es ab und zu mal praktisch und bequem magst, dann sind Western Boots die beste Wahl. Der breite Absatz sorgt für einen guten Halt und die schmale Spitze kann dein Bein optisch länger wirken lassen. Bei der Auswahl hast du natürlich die Qual der Wahl, denn es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Stilen und Farben. Hier meine beiden Favoriten:

Trend Basic Teile

Weiße Boots von Rag & Bone, Schwarze Boots von Sam Edelman

2. Tasche mit Animal Print

Der Animal Print war irgendwie noch nie so richtig aus der Mode. Doch aufgepasst, ein Komplett-Look kann schnell billig wirken. Daher empfehle ich Dir eine Tasche. Diese kannst du ganz cool zur Jeans, Rolli und Trenchcoat tragen. Damit hast du einen Eyecatcher und natürlich passen die Western Boots dazu. Howdy … Hier die schönsten Exemplare:

Trend Basic Teile

Links von Mango, Rechts auch von Mango

3. Cord Anzug

Mein persönliches Highlight diesen Herbst: Cord ist einer der heißesten Trends in der neuen Saison und ein perfekter Stoff für kalte Tage. Du solltest bei einem Cord Anzug immer auf Qualität und eine perfekte Passform achten – dann hast du einige Jahre Freude daran. Denn irgendwie ist Cord nie ganz weg. Das tolle: Blazer und Hose kannst du getrennt voneinander tragen, so dass du zwei weitere Teilen im Schrank hast, mit denen du coole Outfits stylen kannst. Diese beiden finde ich besonders schön:

trend Basic teile bianca StäglichSenfgelb von Bella Freud, Pink auch von & Other Stories

4. Maxi-Kleid mit Blumenprint

Da bald keine Blumen mehr in der Natur zu sehen sein werden – außer vielleicht die ein oder andere Eisblumen an unserem Fenster – möchte ich, dass du dir Blumen in Form eine Kleides in dein Leben holst. 🙂 Florale Muster sind auch im Herbst voll in Mode. Ein Bodenlanges Kleid, blickdichte Strumpfhosen drunter und die Westen Boots mit Lederjacke dazu. Fertig ist der Look. Diese Maxi-Kleider stehen im Moment auf meiner Wishlist:

trend Basic teile bianca Stäglich

Maxi-Kleid aus Chiffon von Dundas, Schwarz mit bunten Blumen von & Other Stories

5. Lederjacke

Zu kalten und stürmen Tagen gehört einfach eine Lederjacke! Am besten einen Klassiker in Braun oder Schwarz.  Feminin oder eher rockig? Diese Stilfrage musst du dir selbst beantworten. Diese beiden Exemplare sind in meiner engeren Wahl:

trend basic teile

Oversize Jacke aus Glattleder von Rokh , Bikerjacke mit Kunstfell Zara

6. Trenchcoat

Der Klassiker schlechthin, der in jeden Kleiderschrank gehört. Vielleicht hast du ja auch schon einen? Er ist wirklich ein Must-have und einer der beliebtesten Übergangsmäntel. Wenn nicht, dann wird es wirklich höchste Zeit. Das Tolle am Trenchcoat: Er kann edel und lässig zugleich wirken. Meine Empfehlungen für dich: 1. Bitte kaufe einen Trenchcoat immer nur in Beige oder einem gedeckten Ton und 2. achte auf gute Qualität. Hier lohnt es sich wirklich, etwas mehr Geld auszugeben, denn er wird niemals aus der Mode sein. Diese beiden Klassiker gefallen mir besonders gut:

Trend Basic teile Trenchcoat

Olivgrün mit Streifen von Burberry, Klassiker in Beige von Burberry

7. Sneakers

Wenn du noch keine hast, dann lohnt sich die Investition in die heiß diskutierten Chunky-Sneakers, denn sie bleiben uns noch eine Weile erhalten. Sie lassen sich super easy mit allem kombinieren. Lederjacke, Trenchcoat, Cordanzug, Blumenkleid? Chunky-Sneakers gehen immer! Diese beiden lassen sich besonders gut stylen:

Rosé-farbene Sneakers von Adidas, Sneakers aus weißem Veloursleder Unravel Project

Liebe Nina, ich hoffe ich konnte dir weiter helfen und Licht ins Dunkle bringen. Diese 7 Trend Basic Teile für die kühle Saison lege ich dir ans Herz. Und vertraue mir, das sind keine One-Hit-Wonders. Deshalb macht es Sinn, auf die Qualität des Materials und eine gute Passform zu achten. 

Ich wünsche dir wundervolle Herbsttage,

liebe Grüße

Bianca

Du hast auch eine Stilfrage? Dann zögere nicht und schreibe mir! Ich freue mich auf deine E-Mail: bianca@rebelinanewdress.com

Hier geht’s zu Bianca’s Antwort auf die Frage, wie man den aktuellen Karo-Trend richtig stylt.

 

Hey, ich bin Bianca und stelle mir täglich die Stilfrage. Als ausgebildete Schneiderin, erfahrener zertifizierter Farb- und Stilcoach sowie Personal Stylistin weiß ich genau, worauf es ankommt. Auf REBEL IN A NEW DRESS will ich dazu aufrufen, mehr Mut zur Mode zu haben und die eigene Femininität zu zelebrieren. Mach mit und sei mutig!