SEX FANTASIEN: auf dem Boden der Tatsachen

sex fantasien

Sex Fantasien sind grenzenlos und treiben gar wundersame Blüten. Und das ist gut so. Kein Viagra und kein Vibrator schaffen das, was die richtigen Bilder im Kopf bewirken. Vor geraumer Zeit las ich ein Buch über die sexuellen Fantasien der Deutschen. Anonyme Bekenntnisse quer durch unsere Gesellschaft, die mich sehr beeindruckt und inspiriert haben. Stille Wasser sind tief und wer mag schon immer nur an der Oberfläche plantschen, wo die bunte Vielfalt der Lust sich womöglich ganz unten versteckt? Tauche einfach mal ab und lass dich überraschen, was den ultimativen Kick und Fick im Kopf bescheren kann.

Sex Fantasien: Realität fickt Kopfkino

Keine sexuelle Vorstellung ist zu abstrus, als dass Sie nicht den Weg in unser Kopfkino findet. Am Besten bleibt sie aber dort. Denn was uns in unserer Vorstellung anmacht, muss nicht unbedingt in die Tat umgesetzt werden. Oft fallen wir dabei auf den harten Boden der Realität und entzaubern damit unsere Sex Fantasien. Über dieses Thema sprach ich vor einiger Zeit mit einem interessanten, sehr dominanten Herrn, der mir in dieser Sache zustimmte. Er erzählte mir von folgendem Erlebnis:

Die Vergewaltiguns-Fantasie seiner damaligen Freundin nahm er zum Anlass, eine Entführung für sie zu planen. Er reservierte in einem Hotel ein Zimmer mit direktem Zugang von der Tiefgarage. Ein  Auto wurde geliehen, Klebeband zum Fesseln und ruhig stellen wurde im Baumarkt besorgt. Er instruierte seine Freundin, zwei Wochen lang jeden Morgen zur gleichen Uhrzeit dieselbe Joggingstrecke zu laufen. Dann schlug er zu! Planmäßig überwältigte er seine Freundin. Im Kofferraum gefesselt und geknebelt ging es in die Tiefgarage des Hotels. Schnell wurde das Opfer über der Schulter geworfen und aufs Zimmer gebracht.

Und dann der Griff zwischen ihre Beine – Ernüchterung. Jetzt hat er sich so viel Mühe mit der Inszenierung ihrer Fantasie gegeben und dann das: Seine Freundin zeigte keinerlei spürbares Anzeichen der Lust. Kein Wunder, mit ekligem Klebeband geknebelt und gefesselt im dunklen Kofferraum durchgeschaukelt zu werden, fördert im Zweifel eher den Brechreiz als die Lust. Die Fantasie ist von der ernüchternden Realität begraben worden. Schade eigentlich. Wohingegen ich mir sicher bin, dass seine Freundin das zweiwöchige Jogging-Programm in Vorahnung dessen, was passieren wird, äußerst erregt absolviert hat.

Man stelle sich vor, er wäre in eine Verkehrskontrolle geraten oder jemand hätte die „Tat“ beobachtet. Nicht auszudenken, wie man aus so einer Situation wieder rauskommt. 😉

Der Klassiker: Liebe zu Dritt

Es muss ja nicht gleich diese harte Gangart sein. Selbst die sehr gängige Idee des flotten Dreiers gibt in der Vorstellung meist mehr her als sie in der Realität leistet. Es fängt ja schon damit an, wie sich geeignete Mitspieler finden und in welcher Konstellation: Zwei Männer und eine Frau? Zwei Frauen und ein Mann? Und ist es wirklich so heiß, wie es gekocht wird? Welcher Mann kann zwei Frauen befriedigen, wo er sich oft schon bei einer schwer tut? Bin ich als Frau anatomisch überhaupt in der Lage, zwei Männern zu beglücken? Geht es vielleicht mehr darum, als Voyeur dabei zu sein? Den eigenen Partner beim Sex lustvoll zu beobachten, geht nur mit dem Vertrauen, dass man selbst die Fäden in der Hand hat. Wenn da nur der geringste Zweifel im Spiel ist, lass die Finger davon. Genieße lieber weiter die Fantasie als erotischen Turbo im Kopf.

Mein Lesetipp für noch heißeres Kopfkino: Sex im Kopf! Die erotischen Phantasien der Deutschen

Auch das Spiel mit Macht und Dominanz ist eine sehr beliebte Fantasie. Lest mehr dazu in meiner Kolumne “BDSM: Spiel mit mir!”

 

Hi, ich bin Carolin. Seit über zehn Jahren führe ich meine Erotik Boutique “darling frivole”. Die Erfahrungen mit meinen Kundinnen und Kunden möchte ich gerne mit Euch teilen. Sex ist ein wichtiger Teil eines erfüllten Lebens und ich will dazu beitragen, dass wir Frauen wieder lustvoller und leidenschaftlicher Lieben und Leben.