AUTUMN CLASSICS

Wickelrock

Als die Bilder mit dem tollen Wickelrock vergangen Sonntag entstanden, war mir nicht bewusst, dass dies der letzte schöne Herbsttag sein würde. Denn in der kommenden Nacht fiel der erste Schnee und verbarg die leuchtende Farbpracht der Natur unter einer Schicht aus Puderzucker. Also sagte ich am Montag Morgen dem Herbst au revoir und hello zu einer Challenge, die ich mir bereits im Frühjahr vorgenommen hatte. Mein Ziel war es, solange schwimmen zu gehen, bis der erste Schnee fällt. Yep! Und 7 Monate später war es dann endlich so weit: Ich, im Bikini am Steg bei Minus 3 Grad. Den kalten Wind in den Haaren, eisige Wellenberge vor mir und frischen Schnee unter meinen Füßen. “Was mach’ ich hier eigentlich?” dachte ich, während ich vorsichtig die Leiter zum Wasser hinunterkletterte. Nicht, dass ich auf den letzten Metern noch ausrutsche. 🙂

Es ist erstaunlich, zu welchen Leistungen unser Körper fähig ist und wie wichtig unsere Gedanken in Extremsituationen sind.

Die Bedingungen, das muss ich ehrlich sagen, waren nicht optimal. In meiner Vorstellung sah alles irgendwie romantischer aus: Ich, der glatte See und zauberhafte Schneeflocke, die mich spielerisch umtanzten. Weit gefehlt! Die Realität sah so aus: Ich, rudernd in aufgepeitschtem Wasser, eine eisige Welle hatte mich und meinen Gehörkanal hinterrücks erwischt und mich auf den Boden der Tatsachen geholt. Schwimmen im Winter ist eine Herausforderung und nichts für Weicheier. Nach 2 Minuten kletterte ich zitternd, aber glücklich zurück an Land und wickelte mich schnell in mein kuscheliges Handtuch. Auch wenn die Wirklichkeit anders aussah als meine Fantasie, war ich trotzdem stolz auf mich. Es ist erstaunlich, zu welchen Leistungen unser Körper fähig ist und wie wichtig unsere Gedanken in Extremsituationen sind. Unsere Sicht auf die Dinge entscheidet letztlich Alles. Es ist interessant zu sehen, wie weit man sich selbst mit der richtigen Einstellung bringen kann. Mentale Stärke ist ein machtvolles Instrument! Eine Sache steht fest: Ich werde diesen Winter sicher noch das ein oder andere mal ins Wasser hüpfen.

Wenn ich nicht in Bademode gepflegt am See abhänge, trage ich im Moment ganz gerne Röcke. Dieser Wickelrock von Massimo Dutti gefällt mir besonders gut. Er lässt sich prima stylen und zaubert eine wunderbare Figur. Zusammen mit einer weißen Bluse und coolen Accessoires entsteht ein ausgefallener Look, der auch prima im Job funktioniert.

nicki nowicki ü40 blogger 40+nicki nowicki ü40 blogger 40+rebel in a new dressnicki nowicki ü40 blogger 40+

Das Outfit: klassischer Look mit Bluse und Wickelrock

Bluse Jacquemus
Wickelrock Massimo Dutti
Halskette aus Leder und Blüten Marni
Ankle Boots Gianvito Rossi similar here
Clutch Goyard

Du bist auf der Such nach den ultimativen Herbst-Trends? Dann surf doch mal hier vorbei.

 

Hey, ich bin Nicki und Gründerin von REBEL IN A NEW DRESS. Ich berichte Euch auf meinem Blog regelmäßig über die neuesten Styles, Fashion-Trends, Anti-Aging und Inspirationen für ein glückliches Leben.