ALL THAT GLITTERS

nicki nowicki ü40 bloggerin 40+

Liebe auf den ersten Blick kann manchmal ganz schön nervig sein! Seit einiger Zeit leide ich an einer massiven Schnittstellenproblematik zwischen meinem Sehnerv und meinem Herzen. Schuhe, Taschen, Kleider … nichts ist vor meinem brennenden Verlangen sicher. Mit laserscharfem Blick scanne ich unaufhörlich mögliche Flirtpartner und entscheide im Bruchteil einer Sekunde: hot or not! Und was soll ich sagen – im Moment verliebe ich mich leider recht häufig. Im Oktober in die Cowboy-Boots von Fendi, letzte Woche in die Tasche von Balenciaga mit den süßen Kätzchen und am Freitag in das silberne Paillettenkleid.

Sirenhaft hat es mich ganz unverschämt angefunkelt, das durchtriebene Stück. Ich war sofort hypnotisiert und konnte meinen Blick dummerweise nicht rechtzeitig abwenden. Also habe ich das Sahnetörtchen gleich abgeschleppt und mit nach Hause genommen – denn halbe Sachen kommen mir nicht in die Tüte! Langsam wird es hier aber ein wenig eng und ich muss wohl die ein oder andere lauwarme Beziehung beenden. Sorry, Sweetheart … it’s time to say goodbye! 😉

Paillettenkleid

Das Outfit: Paillettenkleid & Liebe auf den ersten Blick

Styling Variante I

Paillettenkleid Zara
Rolli Petit Bateau
Stiefel Aquazzura

Styling Variante II

Paillettenkleid Zara
Strickjacke Acne Studios
Overkneestiefel Valentino similar here
Belt Bag here

Hier findet ihr einige interessante Kandidaten zum verlieben. Aber Vorsicht, daraus könnte eventuell mehr werden.

4 Kommentare

  1. Susi
    Dezember 2, 2018 / 5:44 pm

    Eindeutig Styling Variante II
    Wunderschön!

    • Dezember 3, 2018 / 11:04 am

      Danke schön, liebe Susi, für dein Feedback!
      Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

      Liebe Grüße
      Nicki

  2. Kathleen
    Dezember 3, 2018 / 9:29 am

    Tolles KLEID – Ich muss zu ZARAAAA :o)

    • Dezember 3, 2018 / 11:02 am

      Danke schöööööön 🙂
      Happy Monday, meine Liebe!

      Bussi
      Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube