WALL OF STYLE 2018

Dieses Jahr haben wir 33 Fashion Fotostrecken für REBEL IN A NEW DRESS produziert. Dabei sind rund 15.000 Bilder entstanden – 300 davon schafften es in einen Style Post. Selbst nach fast 4 Jahren bloggen und einer Menge Erfahrung ist jedes Shooting eine Herausforderung. Licht, Location, Outfit und natürlich auch meine eigene Stimmung entscheiden, ob die Bilder gut werden oder eben nicht. Und da ich auch weiterhin NO zu Photoshop sage, gibt es auch keine Rettung im 2. Stepp durch die allseits beliebte Zauberwaffe.

Mit fast 50 fällt es mir nicht immer leicht bei der Auswahl der Pics cool zu sein. Zu wenig Schlaf, zu viel Party oder schlechtes Licht zeigen manchmal auch Seiten von mir, die ich eigentlich lieber nicht sehen möchte. Der Unterschied zwischen dem gefühlten und dem tatsächlichen Alter wird immer größer. Sorgen sollte ich mir aber nur machen, wenn es umgekehrt wäre. 😉 

An der WALL OF STYLE 2018 gefällt mir besonders gut, dass sie ein wunderbares Sommer-Gefühl verströmt. Die gezeigten Looks waren lässig, meistens bezahlbar 🙂 und haben mir eine Menge Freude bereitet. Ich bin schon sehr gespannt, was nächstes Jahr alles so auf meiner Agenda steht.


2 Kommentare

  1. Ira
    Dezember 31, 2018 / 10:54 am

    Du wirst immer toll aussehen liebe Nicki! Einen guten Rutsch und die besten Wünsche für 2019!

    • Januar 7, 2019 / 4:19 pm

      Danke schön, liebe Ira! 🙂
      Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!

      Liebe Grüße
      Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube