DRAMA IN RED

rote bluse nicki nowicki rebel in a new dress

Die rote Bluse aus schwerem Satin habe ich vor ein paar Tagen im Sale entdeckt. Ich wusste sofort, dass wir füreinander bestimmt sind. Schon seit einigen Jahren bin ich ein großer Fan der Londoner Marke Self-Portrait. Der Gründer und Creative Director Han Chong versteht es, die Weiblichkeit auf moderne Art und Weise zu feiern. Material, Schnitt und Silhouette versprechen eine gute Portion Drama und garantieren der Trägerin einen glamourösen Auftritt! In der hochgeschlossenen Bluse aus der AW18 Runway Show fühlt man sich wie ein Filmstar aus vergangenen Zeiten. Die Blouson-Ärmel mit übergroßen und drapierten Manschetten sind einfach nur WOW! Man kann sie entweder lose und offen lassen oder einmal binden. Für eine Koch-Session wäre sie dann zwar immer noch nicht geeignet, aber zumindest lässt sie sich so etwas praktischer tragen. 🙂

Die rote Bluse ist ganz wunderbar zu stylen: entweder lässig mit einer Taillen-Jeans oder für die Extraportion Glamour mit einer schicken Palazzo Pants. Wem Rot als Farbe zu intensiv ist, der kann auch zu einer Alternative in Weiß oder Petrol greifen.

Das Outfit: Rote Bluse mit dramatischen Ärmeln

Rote Bluse Self-Portrait und hier
Jeans Levi’s
Heels Gianvito Rossi
Statement Ohrringe H&M nur im Store

Einen weiteren Look mit einem ausgefallenen Stück von Self-Portrait gibt es hier.