100 Anti Aging Tipps

Yoga Skin – der neue Make-up Trend

yoga skin Anleitung

Eigentlich bin ich kein großer Fan der aktuellen Make-up Trends. Denn schaut man sich in den Sozialen Medien ein bisschen um, schein es nur noch darum zu gehen, eine Schicht nach der anderen ins Gesicht zu schmieren und am Ende nicht mehr man selbst zu sein. Dicke Lidstriche, lange Wimpern und ein scheinbar makelloser Teint vereinen alle Protagonistinnen der bekannten Filmchen. Ich frage mich immer: Wo gehen die so hin??? Aber mal abgesehen von der mangelnden Alltagstauglichkeit langweilt mich diese Form der Perfektion ziemlich. Umso erfrischender finde ich den neuen Make-up Trend Yoga Skin. Genau mein Ding: Er ist einfach umzusetzen, unterstreicht unsere Natürlichkeit und gibt uns einen tollen Glow.

Erfunden wurde er von der britische Make-up-Artistin Sarah Hill. Sie hat eine simple Technik entwickelt, um die Haut mit Hilfe von Make-up so zum Strahlen zu bringen, wie das sonst nur eine Yoga Session schafft – naja … oder guter Sex! Aber zurück zum Yoga. Nach einer Stunde fleißigem Rumgeturne sind wir meistens leicht verschwitzt und haben ein gut durchblutetes Gesicht. Kurz: Wir sehen hinreißend aus! Da die wenigsten von uns morgens Zeit für Asanas und Atemübungen haben, kommt das Yoga Skin Make-up gerade recht. Es zaubert ein Leuchten ins Gesicht und lässt uns wie von innen strahlen. Ziel ist es, die Haut natürlich, prall und irgendwie saftig aussehen zu lassen. Dabei geht es nicht darum, Unvollkommenheiten zu verbergen, sondern vielmehr seine schönste und natürlichste Seite zu zeigen. Und das Tollste: Es geht ruck zuck!

Das brauchst du für den Yoga Skin Look:

  • Primer ohne Silikone
  • flüssige Foundation auf Wasserbasis
  • Gesichtsöl
  • flüssiger Highlighter

Das meiste davon hat fast jeder in seiner Schminkschublade. Also los geht’s … verpasse dir eine Extraportion Glow!

Ich verwende diese Produkte:

1 Primer Light Priming Filter von Becca
2 BB Cream auf Wasserbasis von Smashbox
3 Lumi Drops von Gosh Copenhagen
4 Gesichtsöl Wild Rose von Korres

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube