Die besten Beauty Booster für den Sommer

beauty booster serum für den sommer

Der Sommer ist schon fast da … auch wenn er gerade mal wieder gewaltig rumbummelt. Aber kein Problem, denn wir können diese Zeit sinnvoll nutzen. Ein verregneter Nachmittag ist ideal, um die Pflegeprodukte in unserem Badezimmer auf ihre Sommertauglichkeit zu checken. Retinol, Glykolsäure und andere hochdosierte Wunderwaffen sind super, um Falten und Pigmentflecken in den sonnenarmen Wintermonaten zu reduzieren. Jetzt braucht unsere Haut allerdings Beauty Booster, die schützen, pflegen und regenerieren. Diese potenten Seren sind wichtiger Bestandteil der täglichen Skincare Routine. Sie werden nach der Reinigung und vor der Tages- und/oder Nachtpflege verwendet.

Schon seit ein paar Jahren verordne ich mir im Sommer eine Pause von hochdosierten und schälenden Produkten. Denn ist man nicht wirklich zu 100 % aufmerksam, kann der Schuss nach hinten losgehen und wir schaden unserer Haut mehr, als wir vermuten. Hochdosiertes Retinol kann zum Beispiel bei unzureichendem Sonnenschutz zu dauerhaften Zellschäden und Pigmentstörungen führen. Und ganz ehrlich, ich bin zwar immer fleißig am cremen, aber trotzdem gibt es unzählige Momente, in denen ich keinen ausreichenden Lichtschutz habe. Außerdem finde ich es angenehmer, im Sommer unkomplizierte und pflegende Produkte zu verwenden. Die Beauty Booster, die ich euch heute vorstelle, sind ideal für warme Tage. Sie ziehen gut ein, hinterlassen ein wunderbares Gefühl und schenken einen tollen Glow.

Im Sommer sind Antioxidantien, Peptide, Mikroalgen und beruhigende Inhaltsstoffe eine Wohltat für unsere zarte Haut im Gesicht. Sie schützen vor freien Radikalen, stillen den Feuchtigkeitsdurst und wirken beruhigend. Meine Beauty Booster sind randvoll mit allem, was unserer Haut genau jetzt gut tut.

Beauty Booster für den Sommer: Verso Antioxidant, Codage Summer Time, Korres Wild Rose, Comfort Zone Remedy Serum

Wirkungsvolle Beauty Booster für den Sommer

1. Antioxidant Turmeric Booster von Verso

Der Turmeric Booster von Verso ist feuchtigkeitsspendend, schützend und hat reparierende Eigenschaften – also die ideale Pflege für unsere Haut im Sommer. Er setzt auf die starke antioxidative Kraft von Kurkuma. Die Wunderknolle verbessert die Zellaktivität und steigert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut nachhaltig. Sie minimiert Rötungen, mildert Hautirritationen und beruhigt auch empfindlichste Haut. Der Beauty Booster aus Dänemark enthält außerdem Vitamin E und Mikroalgen. Ich gebe morgens einen Tropfen auf meine Fingerspitzen und massiere diesen gut in die Haut ein. Der Booster hat einen feinen Geruch und zieht super gut ein. Das Hautgefühl danach ist toll und auch die Wirkung ist gleich sichtbar: Das Gesicht sieht nach der Anwendung super frisch und rosig aus. Für alle Hauttypen geeignet. Anmerkung: Der Booster kann morgens und abends verwendet werden. Antioxidant Turmeric Booster von Verso

2. Summer Time von Codage Paris

Schon der Name des schützenden und aktivierenden Serums der Pariser Kosmetik Marke Codage bringt mich zum träumen – von warmen Tagen und schöner Haut. Auch wenn ich hinsichtlich des Wetters keine voreiligen Versprechungen machen möchte, kann ich jedoch eine Sache behaupten: Der Beauty Booster Summer Time ist ein perfekte Begleiter im Sommer. Die enthaltende Hyaluronsäure wirkt feuchtigkeitsspendenden während Weizen, Raps und Bambuspuder für einen angenehm mattierenden Effekt sorgen. Die ideale Kombi für heiße Tage. Das Serum beinhaltet einen Bräunungsaktivator, welcher der Entstehung von Pigmentflecken vorbeugt und schon nach ein paar Tagen einen sonnengeküssten Teint zaubert. Grünalge, DNA-Schutz-Peptide und Enzyme wirken anioxidativ und fungieren zudem wie eine Art Hitzeschutz. Der Beauty Booster kann morgens und abends verwendet werden. Für alle Hauttypen geeignet. Summer Time von Codage Paris

3. Korres Wild Rose 2-Phasen-Booster

Der 2-Phasen-Booster von Korres begleitet mich schon eine Weile und ist Dauergast in meinem Badezimmer. Mal abgesehen von der tollen Wirkung, gefällt mir auch die leichte Textur und der feine Duft nach Rosen. Der Beauty Booster setzt auf das Vitamin C aus Wildrosenöl. Neben seiner antioxidativen und feuchtigkeitsspendenden Wirkung vermindert der Beauty Booster Pigmentstörungen und Unregelmäßigkeiten. Ein hochkonzentrierter Hydratisierungskomplex – basierend auf natürlichen Biopolymeren – spendet der Haut schnell und langanhaltend Feuchtigkeit. Morgens gebe ich 4 bis 5 Tropfen des Beauty Booster auf meine Fingerspitzen und massiere diese gut ein. Meine Haut saugt das leichte Öl-Wassergemisch jedesmal ganz durstig auf – und das obwohl ich eine Mischhaut habe. Für alle Hauttypen geeignet. Der 2-Phasen-Booster kann morgens und abends verwendet werden. Wild Rose 2-Phasen-Booster von Korres

4. Remedy Serum von Comfort Zone

Ich bin ein großer Fan der Produkte von Comfort Zone, denn sie hinterlassen immer ein wunderbares Hautgefühl und enthalten nur die besten Inhaltsstoffe. So auch das Remedy Serum der italienischen Pflegelinie. Der Beauty Booster von Comfort Zone ist eigentlich ein Intensivserum mit beruhigender und stärkender Wirkung. Er wurde speziell für empfindliche und zu Rötungen neigende Haut entwickelt. Wunderblume, Marula-Öl und Mexikanischer Ysop entfalten ihre heilende Wirkung. Die leichte Textur zieht schnell ein und verstopft die Poren nicht. Das Serum kann morgens und abends verwendet werden. Ich nehme es zusätzlich noch nach dem Faulenzen in der Sonne als After-Sun Pflege. Der Beauty Booster ist besonders für empfindliche und irritierte Haut geeignet. Remedy Serum von Comfort Zone

Du bist noch auf der Suche nach einer guten Tagespflege, die du über den Beauty Boostern anwenden kannst? Dann schau doch mal hier vorbei:

Die Produkte wurden mir von den Unternehmen für die Tests zur Verfügung gestellt.

2 Kommentare

  1. Lilli
    Mai 26, 2019 / 9:47 pm

    Moin, wieder ein super Beitrag . Danke dafür.
    Sind den alle auch für die zarte Haut um die Augen geeignet?
    Lg Lilli

    • Mai 27, 2019 / 8:58 am

      Liebe Lilli,

      ich freue mich sehr, dass dir der Artikel gefällt. Danke für dein Feedback 🙂

      Die zarte Haut um die Augen hat andere Bedürfnisse, als die restliche Haut im Gesicht. Sie ist sehr viel dünner und hat keine Talgdrüsen. Deshalb benötigt sie eine spezielle Pflege. Die richtige Augenpflege zu finden, ist nicht einfach, denn es gibt viele Versprechungen und leider oft wenig Wirkung. In diesem Artikel findest du mehr Informationen und die besten Produkte im Test. Mein Favorit ist das Serum von Niod.

      http://rebelinanewdress.com/2018/01/21/die-besten-augencremes-im-test/

      Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

      Liebe Grüße
      Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube