100 Anti Aging Tipps

THANK GOD it’s autumn

herbst

Buh, meine erste Saison als Fashion Bloggerin ist nun vorbei. Die Zeit ist wie im Fluge vergangen – kein Wunder bei so viel wundervoller Mode, die uns die Designer beschert haben. Aber ganz ehrlich: Über die Kollektion Frühjahr/Sommer 2015 ist inzwischen wirklich alles gesagt und geschrieben worden. Die Saison ist aus, vorbei – over! Zum Glück, denn zum Ende der Saison merkt man selbst als professioneller Modejunkie, dass einem so langsam die Themen ausgehen und das „ich hab nichts anzuziehen“-Syndrom immer stärker wird.

Ich weiß nicht, wer auf die Idee kam, zwei Mal im Jahr neue Designs auf den Laufstegen dieser Welt zu präsentieren. Diese Person war jedenfalls ein Genie und wir Frauen sind ihr zu tiefstem Dank verpflichtet. Und so kommt es, dass nun meine zweite Saison beginnt. Manch eine von Euch ist vielleicht etwas geknickt, weil dieser wunderbare Sommer vorbei ist und nun der Herbst beginnt. Aber diese Jahreszeit hat aus modischer Sicht auch ihre schönen Seiten:

Die Kälte steigert die kreativen Möglichkeiten

In den kälteren Monaten des Jahres muss man sich naturgemäß dicker Anziehen. Dies bedeutet mehr kreative Möglichkeiten. Vorbei die Zeit, in der ein modisches Statement darin besteht, einen Bikini mit einem gehäkelten Beachkleid zu kombinieren und damit sofort „echt Boho“ zu sein . Nein – im Herbst geht es um viel mehr: Unterschiedliche Layers, das Spiel mit verschiedenen Stoffen sowie einer neuen Farbpalette machen Lust, die eigene Kreativität auszuleben.

Jacken und Mäntel erhöhen den Rebel-Faktor

Coole Jacken und ausgefallene Mäntel geben jedem Outfit den richtigen Kick. Denn zum einen erhöhen sie die Spannung, was sich darunter verbirgt und zum anderen sind sie natürlich selbst ein modisches Statement. Ich liebe meine schwarze Bikerjacke mit roten Flames auf den Ärmeln. Endlich kommt sie wieder zum Einsatz und weckt den Rebel in mir. Let’s rock!

Auch im Herbst kann man Haut zeigen

Die Übergangszeit von Sommer zu Herbst ist einfach toll! Trotz kühlerer Tage kann man Stiefel oder Ankleboots prima auf nackter Haut tragen. Die Beine sind noch schön Braun vom Sommer und kommen mit einem dicken Strickpulli und kurzem Rock perfekt zur Geltung. Das sieht super sexy aus!

Endlich ist wieder Cocooning angesagt

Das schöne an der kalten Jahreszeit ist, dass man sich mal wieder so richtig zuhause einmummeln kann. Casual Look und Sofasurfing sind absolut ok, wenn es draußen regnet oder schneit. Man muss also nicht immer gestylt sein wie eine Ibiza-Partygöttin und kann sich ab und an ganz einfach im Sweater mit einem Cappuccino und einem guten Buch oder Video die Zeit vertreiben.

Schnäppchen in Sicht

Schon mal nachgerechnet? Der SALE fängt in der Saison Herbst/Winter in Relation früher an. Schon in 2 Monaten werden wieder die Preise gesenkt und da startet der Winter eigentlich gerade erst richtig durch. Yeah!

Also: Kopf hoch, der Herbst wird golden! Und ich freue mich darauf, euch von den neuesten Trends der Saison in den nächsten Wochen zu berichten. 🙂

 

6 Kommentare

  1. hellaays
    September 8, 2015 / 10:18 am

    Da hst du absolut recht! Ich freue mich auch schon auf die neuen Möglichkeiten im Herbst … wobei mir ein bisschen Sonne noch ganz recht wäre. So ein schöner goldener Spätsommer. Das wär’s. Da gibt’s so tolles Licht für Fotos 😀
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    • Nicki
      Autor
      September 11, 2015 / 4:10 pm

      Liebe Hella,
      so wie es aussieht, geht dein Wunsch wohl in Erfüllung 🙂
      Schönes Wochenende
      Nicki

  2. September 8, 2015 / 2:51 pm

    Wenn man das so liest, freut man sich noch mehr auf den Herbst! Ich mag den Herbst eh sehr gerne, sowohl vom Wetter wie auch modisch! und die Farben in der Natur erst! 🙂

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    http://www.i-like-shoes.de

    • Nicki
      Autor
      September 11, 2015 / 4:13 pm

      Da hast du absolut Recht, liebe Ann-Kathrin!
      Ich wünsche dir einen schönen Herbst 🙂
      Liebe Grüße
      Nicki

  3. September 11, 2015 / 2:40 pm

    Ankle Boots mit kurzem Rock und XL-Pulli sieht immer richtig super aus. Leider hab ich immer Beine weiß wie die Wand 😀 Ich finde auch, Mäntel/Jacken sind eine super Möglichkeit sein Outfit zu pimpen. Mit dem richtigen Mantel sieht jedes Outfit doch gleich ganz anders aus 🙂

    Liebe Grüße Coco
    https://magnificoco.wordpress.com/

    • Nicki
      Autor
      September 11, 2015 / 3:35 pm

      Liebe Coco,
      ja… und das schöne ist, dass das Wetter auch gerade für solche Looks mitspielt. Ich schummele manchmal ganz gerne mit Selbstbräuner 😉
      Liebe Grüße
      Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube