MONDNACHT

MONDNACHT

Es war, als hätt‘ der Himmel die Erde still geküßt, daß sie im Blütenschimmer von ihm nun träumen müßt‘. Die Luft ging durch die Felder, die Ähren wogten sacht, es rauschten leis die Wälder, so sternklar war die Nacht. Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. Gedicht „Mondnacht“ von Joseph Freiherr von Eichendorff 

Mondnacht

Das Outfit: Philosophy in einer Mondnacht

Strickkleid Philosophy und hier
Overknees Aquazzura similar hier
Boy Cap Isabel Marant similar hier
Kette &OtherStories similar hier

Hier geht’s ins Licht:

Einen weiteren Look mit den Overknees von Aquazzura findet ihr hier.

5 Kommentare

  1. Dezember 18, 2016 / 1:02 pm

    Wow, das ist ja cool mit dem Licht-Ausschalten!!! Dein Outfit natürlich auch, wie ich es von dir gewohnt bin.
    Schönen 4. Advent wünscht dir
    Reni

  2. Dezember 18, 2016 / 1:09 pm

    Welch ein wunderbar gestalteter Beitrag.
    Finde ich ganz groß …
    Liebste Grüße
    Nicole

    • Nicki
      Autor
      Dezember 31, 2016 / 9:54 am

      Vielen Dank, liebe Nicole <3

    • Nicki
      Autor
      Dezember 31, 2016 / 9:54 am

      Vielen Dank, liebe Tina. Es freut mich sehr, dass dir die Fotostrecke so gut gefällt!
      Bussi
      Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.