BROOKLYN GRUNGE

BROOKLYN GRUNGE

Diese Bilder sind kurz vor unserer Abreise aus New York entstanden. Die Koffer waren gepackt und wir hatten noch ein bisschen Zeit. Ideal für einen kleinen Abstecher nach Brooklyn. Der Ausblick von der anderen Seite des East Rivers auf Manhattan ist immer spektakulär. Besonders wenn die Wolkenkratzer bei fettem Sonnenschein um die Wette funkeln. Die Ecke, die ihr hier auf den Bildern seht, nennt man DUMBO. Das ist die Abkürzung für Down Under the Manhattan Bridge Overpass. Naja … DUMBO ist lustiger. Ich komme gerne für einen kleinen Spaziergang her. Dieser Ort hat einfach etwas magisches. Hier treffen die Brooklyn und die Manhattan Bridge nur wenige Meter von einander entfernt auf Land. Beide Brücken sind sehr beeindruckend. Jede auf ihre eigene Art.

Ich mag die Atmosphäre in DUMBO sehr. Verstaubte Industriekultur trifft auf High Tech Moderne. Zur Lunchtime ist auf den Straßen und in den angesagten Spots ein totales Gewusel. Alle strömen aus den Büros, um sich in einem der unzähligen Cafes mit anderen zu treffen.

Dann ist die wunderbare Zeit in New York auch schon wieder vorbei und ich sitze im Taxi zum Flughafen. Bye, bye NY … I LOVE YOU!

dumbo

Das Outfit: 90er Grunge in DUMBO

Bomber R13 similar here
Oversize Pullover Zara
Longshirt Skint & Minted
Netzstrümpfe Max Mara
Schal Zara nur in store
Overknees Gianvito Rossi similar here
Lederband Bastelladen

 

6 Kommentare

  1. Februar 20, 2017 / 8:33 am

    meine liebe Nicki, auf dieser Fotostrecke sieht man absolut wie sehr dir NYC „gehört“!
    die Fotos sind wieder mal wunderschön geworden und ich kann deine Vorliebe für DUMBO gut nachvollziehen … diese industrielle Atmosphäre ist einfach unglaublichcool!

    hab eine tolle Woche,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    • Nicki
      Autor
      März 1, 2017 / 2:28 pm

      Ja, da hast du recht. NY ist absolut meine Stadt. Freut mich, dass dir die Bilder gefallen.
      Bussi
      Nicki

  2. Februar 20, 2017 / 11:37 am

    Tolles Outfit, tolle Location!!! Ja, NY ist immer wieder faszinierend. Ich muss auch bald mal wieder hin.
    Eine schöne Woche wünscht dir
    reni

    • Nicki
      Autor
      März 1, 2017 / 2:27 pm

      Ja unbedingt! NY ist immer eine Reise wert.

      Wünsche dir noch eine fabelhafte Woche!
      Nicki

  3. Michaela
    März 23, 2018 / 8:42 am

    Liebe Nicki, ich erfreue mich immer an Deinen schönen, ästhetischen Fotos und Tipps. Ich werde im Mai nach NY fliegen – zum ersten Mal! Das ist mein Geburtstagsgeschenk an mich selber. Hast Du Tipps für mich, damit ich mich nicht die ganze Zeit von Fast Food ernähren muss? „Richtig essen“ gehen ist sehr sehr teuer, das weiss ich schon. Vielleicht gibt es coole Alternativen? Falls Du einen Hinweis geben kannst, bin ich Dir sehr dankbar. LG Michaela

    • März 26, 2018 / 4:43 pm

      Liebe Michaela,

      so ein schönes Geburtstagsgeschenk! Das wird bestimmt großartig :-). Tatsächlich ist es teuer in Restaurants Essen zu gehen. Mit Tax und Trinkgeld kommt da immer einiges zusammen. Ich gehe meistens in kleine Cafés oder Lokale abseits der überfüllten Straßen. Ich liebe zum Beispiel das Café Gitane http://www.cafegitanenyc.com. Hier gibt es leckeres Essen für kleines Geld. Im Mai hast du bestimmt schönstes Wetter – da ist auch ein Picknick in einem der unzähligen Parks eine schöne Abwechslung für mittags. Ich liebe die Lower Eastside – hier geht es etwas schräger und unkonventioneller zu. Auch hier gibt es eine Menge kleine und coole Restaurants, die man sich leisten kann.

      Ich wünsche dir eine wundervolle und spannende Reise!

      Liebe Grüße
      Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.