100 Anti Aging Tipps

NEW INSIGHTS

NEW INSIGHTS

Ich liebe Outfits, die überraschen! Als ich das Maxikleid von Balmain zum ersten Mal sah, wusste ich gleich, dass wir dicke Freunde werden. Kleidungsstücke, die gewohnte Muster aufbrechen und neu interpretieren, ziehen mich magisch an. So auch das asymmetrische Pulloverkleid aus weicher Merinowolle: Da hat Olivier Rousteing – der Chefdesigner von Balmain – einfach mal eine Seite weggelassen. Dadurch entstehen spannende Einblicke. Aus jeder Perspektive sieht das Outfit anders aus: manchmal verschlossen und streng und dann wieder sexy und glamourös. Ich bin überrascht, wie einfach sich das dramatische Stück stylen lässt. Es passt unheimlich viel dazu. Egal ob fließende Palazzo Pants, Jogginghose, Trainers, Lederleggings …. alles macht irgendwie Sinn und sieht super aus. Alle, die nicht so viel Haut zeigen möchten, können einfach ein Tanktop unter dem Maxikleid von Balmain tragen.

rebel in a new dressnicki nowickiMaxikleid von balmain

Das Outfit: Glamouröses Maxikleid von Balmain & goldene Accessoires

Maxikleid Balmain
Hose Maison Margiela similar here
Ohrringe Louis Vuitton
Ringe H&M nur im Store
Schuhe Gucci similar here

Einen weiteren glamourösen Look findet ihr hier.

 

4 Kommentare

  1. Januar 16, 2018 / 8:15 am

    Das Teil ist wirklich der Hammer! Ich finde es toll anzuschauen, doch als bekannte Frostbeule könnte ich das nie tragen, denn ich würde immer versuchen die offene Seite abzudecken da es wahrscheinlich zieht und kalt ist. Leider leider leider, denn es ist ja wahnsinnig reduziert.

    • Januar 16, 2018 / 10:55 am

      Haha … ja, liebe Minna, für Frostbeulen ist dieses Teil nichts! 🙂

      Hab einen wundervollen Tag!

      Liebe Grüße
      Nicki

  2. Januar 16, 2018 / 4:21 pm

    Wow, da hast du mal wieder ein absolutes Nicki- Teil ergattert. Passt super zu dir. So bist du der Hingucker auf jedem Event!
    ❤ Reni

    • Januar 23, 2018 / 11:51 am

      Danke liebe Reni 🙂
      Hab noch eine schöne Woche!
      Liebe Grüße
      Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Rebel auf Youtube